Netzathleten Partner

Kinderkrankheiten und andere Infektionen

Kapitelöffner Infektionskrankheiten Infektionskrankheiten waren lange bei Kindern und Erwachsenen die häufigste Todesursache. Dank verbesserter Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten durch Impfungen und Antibiotika treten sie heutzutage in schwerer Form in unseren Breiten nur noch selten auf.
Kinderkrankheiten wie Keuchhusten, Masern, Mumps oder Röteln sind ebenfalls Infektionskrankheiten, an denen hauptsächlich Klein- und Schulkinder erkranken. Es kann jedoch auch Erwachsene treffen.
Wissenswertes zu Infektionen und Kinderkrankheiten sowie zu deren Vorsorge, Behandlung und Selbsthilfe erfahren Sie auf den folgenden Seiten.